Zum Inhalt springen

Nachhaltigkeitspreis für ECOreporter Jörg Weber

Thema: Finanzen | 18.05.2007 | Aufrufe: 3817 | Bewertung: (0 Bewertungen)

Den "Preis für Engagierten Journalismus" hat der Dortmunder Jörg Weber erhalten. Bärbel Höhn, die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der grünen Bundestagsfraktion und ehemalige Ministerin für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, überreichte die Auszeichnung in Bonn im ehemaligen Plenarsaal des Deutschen Bundestags…

Weber ist Gründer und Chefredakteur des Dortmunder Magazins ECOreporter.de, das -- insbesondere im Internet - über nachhaltige Kapitalanlage berichtet und dabei Marktführer in den deutschsprachigen Ländern ist. Der "Verein zur Förderung des Sustainability Gedankens" verleiht den Preis jährlich während eines Kongresses in Bonn. Weitere "Sustainability-Awards" gingen an den Solarzellenhersteller Q-Cells aus Thalheim für das nachhaltigste Deutsche Unternehmen 2007 und an den Aachener Solaranlagenbauer Solitem als innovativstes nachhaltiges Unternehmen.

Höhn sagte, Preisträger Jörg Weber habe sich journalistisch in herausragender Weise mit nachhaltiger Geldanlage befasst. "Jörg Weber hat sich schon bei seinen früheren Berufsstationen, als er für den SPIEGEL arbeitete, für Die Woche und für verschiedene ARD-Magazine, auf das Thema Nachhaltigkeit konzentriert -- obwohl das damals wirklich noch nicht in Mode war", so Höhn. Auch mit seinen Büchern habe er diese Linie konsequent verfolgt. Höhn erinnerte an weitere Auszeichnungen für Weber, zu denen neben dem Deutschen Umweltpreis für Publizistik der Umweltpreis der Stadt Dortmund zählt.

Die ECOreporter.de-Redaktion berichtet tagesaktuell über nachhaltige Geldanlagen, beispielsweise über Solaraktien und ethisch-ökologische Fonds. Sie testet Fonds und Zertifikate und prangert auch "grüne Abzocker" in einer speziellen Wachhundrubrik an.

Quelle: ECOreporter

Diesen Artikel empfehlen:







nutzlos nutzlos
brauchbar brauchbar
nützlich nützlich
interessant interessant
sehr interessant sehr interessant


Hier versenden Sie den Artikel Nachhaltigkeitspreis für ECOreporter Jörg Weber:

Name Absender

E-Mail Absender

Name Empfänger

E-Mail Empfänger

ANTI-SPAM Frage:
Welche Farbe hat ein türkisfarbener Himmel?


Startschuss für V-LEEN
14.01.2016 | 510 Aufrufe

Ausschreibungen von erneuerbaren Energien – Rechtliche Grundlagen und Anforderungen an die Finanzierungsstruktur
25.11.2015 | 490 Aufrufe

Anreizregulierungsverordnung für Stromleitungsnetze: Strukturen, Regulierung und Finanzierung
25.11.2015 | 498 Aufrufe

Führende Speicherkonferenzen schließen sich zusammen
26.10.2015 | 738 Aufrufe

Cashflow-Modellierung von Windenergieprojekten – dbw akademie Seminar in Berlin
14.10.2015 | 560 Aufrufe