Zum Inhalt springen

Weltgrößtes Solarkraftwerk geht in Sachsen ans Netz

Thema: Photovoltaik | 09.09.2004 | Aufrufe: 11995 | Bewertung: (35 Bewertungen)

In Espenhain bei Leipzig wurde gestern die derzeit weltgrößte Anlage zur Erzeugung von Sonnenstrom in Betrieb genommen. Die aus 33.500 Solarmodulen bestehende Anlage war von Shell Solar und der Berliner Projektentwicklungsgesellschaft Geosol auf einer 16 Hektar großen Fläche errichtet worden, auf einer ehemaligen Kohlestaubdeponie...

Die Inbetriebnahme wurde von Bundesumweltminister Jürgen Trittin vorgenommen. „Mit der Einweihung dieser 5-Megawatt-Anlage steigen wir in eine neue Dimension der Erzeugung von Sonnenstrom ein“, sagte Trittin. „Wir brauchen diese Entwicklung in die Megawatt-Bereiche, damit durch die Massenproduktion von Solarzellen Sonnenstrom schneller billiger wird“, so der Bundesumweltminister weiter.

Die deutsche Photovoltaik-Industrie rechnet in diesem Jahr mit einem Marktwachstum von über 50 Prozent. Die Photovoltaik, die Erzeugung von Strom aus Sonnenlicht, erlebt nicht nur in Deutschland einen Boom. Seit Ende der 90er Jahre ist der Photovoltaikmarkt weltweit um mehr als 30 Prozent pro Jahr gewachsen. „In rund 20 Jahren dürfte der globale Jahresumsatz über 100 Milliarden Euro betragen. Das ist vergleichbar zur heutigen Halbleiterfertigung. Es handelt sich bei der Photovoltaik also um einen der globalen Zukunftsmärkte schlechthin“, sagte Trittin.

In diesem Zukunftsmarkt ringe Deutschland um die weltweite Technologieführerschaft. Bei weiterhin hohen Wachstumsraten und der damit einhergehenden Massenproduktion von Photovoltaik-Anlagen könnte die Technologie in rund 15 Jahren wettbewerbsfähig sein. In den letzten Jahren ist der Preis für Sonnenstrom um mehr als 50 Prozent gesunken.
Quelle: BMU, Foto: Shell Deutschland Oil GmbH

Diesen Artikel empfehlen:






Ähnliches im Wissensbereich:

Ähnliche Photovoltaik Artikel:

- Aktuelle Zahlen aus der Windenergie
- Datenkommunikation bei PV-Anlagen

Ähnliche Fachberichte:

- Netzberechnungen – einfach und kostengünstig



nutzlos nutzlos
brauchbar brauchbar
nützlich nützlich
interessant interessant
sehr interessant sehr interessant


Hier versenden Sie den Artikel Weltgrößtes Solarkraftwerk geht in Sachsen ans Netz:

Name Absender

E-Mail Absender

Name Empfänger

E-Mail Empfänger

ANTI-SPAM Frage:
Welche Farbe hat ein türkisfarbener Himmel?


Intersolar Europe: my-PV präsentiert drei neue Produktinnovationen
20.04.2017 | 248 Aufrufe

iDM AERO ILM: Luft/Wasser-Wärmepumpe ohne Außenteil
07.04.2017 | 120 Aufrufe

Kostenlose Produkterweiterung: SolarMax bietet seine dreiphasigen Stringwechselrichter mit Energiemanagement und Datenüberwachung an
10.03.2017 | 177 Aufrufe

actensys realisiert 10-Megawatt-Solarpark in Sachsen-Anhalt
17.02.2017 | 192 Aufrufe

Mobile Arbeitsplattform SMB Solar Multiboard hat sich in der Praxis bewährt
15.02.2017 | 300 Aufrufe